Rückbildung

Während der Schwangerschaft und bei der Geburt wird der Beckenboden sehr beansprucht.

Die Organe werden durch das Wachsen des Kindes nach oben gedrückt, der Darm auf die Seite verlagert und der Beckenboden durch die Hormone aufgelockert. Um Inkontinenz und Organsenkungen vorzubeugen, sollte jede Frau ab der 8. Woche, bzw. bei einem Kaiserschnitt nach der 12. Woche, einen Rückbildungskurs besuchen.
Warum ist es von großem Vorteil, einen Rückbildungskurs zu besuchen?

Es geht darum, den Beckenboden wieder zu stabilisieren, zu sensibilisieren, die Mitte zu stärken und wahrzunehmen, was sich in deinem Körper verändert hat. Die Muskeln werden wieder gekräftigt, sowie Haltungskorrekturen vorgenommen und der Rumpf stabilisiert.
Mit diesen effektiven Übungen wirst du dich besser fühlen und bald wieder zu deiner ursprünglichen Kraft zurückfinden. Der Kurs geht über die Dauer von 6 Wochen, jeweils eine Einheit pro Woche, á 70 Minuten.

Die Kurskosten betragen 108,- Euro.

Babys sind herzlich willkommen!